Jokl Renner

Erstzulassung 1957

Begann schon während der Schulzeit sich für die drei wichtigen „M“ im Leben zu interessieren:

Mädchen , Medizin und Musik (die Reihenfolge ist rein alphabetisch!)

 

Derzeit noch kein echter Grandpa – zum Glück bisher nur Vater von zwei Söhnen und seit einem Jahr zum zweiten Mal versklavt. Spielte in mehreren Pop-, Funk- und Rockbands (Captagon, Fragezeichen, Potatoes Company, Just for Funk…) und ist bei den Spitfires und Grandpa´s bereits vor mehr als 10 Jahren am Bass und Mischpult zeitweise eingesprungen bevor er vor einiger Zeit fix engagiert wurde.

 

Er sieht diese Band als Übergangslösung für die nächsten 10-20 Jahre, um dann nahtlos mit einem Kontrabass als Stützkrücke ins Pensionistenheim zu übersiedeln!